Veka Fenster - Fenstersysteme aus einer Hand

veka-logoVeka Fenster– und Türensysteme genießen internationales Ansehen, sei es in Europa, Asien oder Amerika. Das einstige Familienunternehmen Veka stellt seit mehr als 30 Jahren Profilsysteme für Kunststofffenster und –türen sowie Rollläden und Kunststoffplatten her. Die Veka AG hat seinen Stammsitz im nordrhein-westfälischen Sendenhorst plus zahlreiche Vertriebsbüros weltweit. Veka hat überdies ein Partnerkonzept erstellt, bei dem potentielle Geschäftspartner beraten und betreut werden: von der Einrichtung des Firmenstandortes, über die Schulung der Mitarbeiter mithilfe von Seminaren, bis hin zur Vertriebsunterstützung hinsichtlich Werbung, Unternehmensstrategien und PR. Veka Partner bekommen die Veka Fenster Produkte innerhalb von fünf Werktagen direkt zum Betrieb geliefert.

Veka Fenster-Profilsysteme

Die über 1.600 verschiedenen Veka Profile lassen sich für viele Einsatzmöglichkeiten verwenden, darunter unter anderem:

  • Fenster
  • Haustüren
  • Schiebetüren
  • Rollladen
  • Klappladen
Sie suchen Fenster? Fenster finden Vergleichen Sie kostenlos und unverbindlich
mehrere Fenster-Angebote.*

Die Veka Fensterprofile sind mit einem gut isolierenden Mehrkammersystem gebaut, die zum einen enorm die Heizkosten senken und weiterhin mehr Schutz und Stabilität garantieren. Da reine Kunststoffprofile nicht robust genug sind, werden die Systeme serienmäßig mit Metall verstärkt, was die Sicherheit noch mehr erhöht. Die Kunststofffprofile für Veka Fenster sind äußerst langlebig, energiesparend und vor allem nahezu wartungsfrei. Die Fensterrahmen sind in mehreren Ausführungen erhältlich wie beispielsweise mit abgerundeten oder eckigen Kanten. Bei einer Dreifachverglasung würden die Veka Fenster einen sehr guten U-Wert von bis zu 0,67 W/m²K erreichen.

Die Bautiefe und das Kammersystem der Fensterprofile variiert je nach Modell, wobei Veka Fenster mit einer Tiefe von 70 bis 90 mm und 4 bis 6 Kammern realisierbar sind. Die Fensytersysteme von Veka entsprechen allesamt den DIN Normen und werden normgerecht produziert. Das System Topline plus wurde vom Passivhausinstitut Darmstadt sogar als passivhausgeeignetes Veka Fenster zertifiziert, da es allen Ansprüchen der Energiesparverordnung gerecht wird. Vekaslide ist ein Fenstersystem für Hebe-Schiebetüren, das in alle handelsüblichen Beschläge eingebaut werden kann. Veka Fenster werden individuell mit den unterschiedlichsten Farben und Dekoren angeboten, sodass die Fenster farblich optimal zur Hausfassade passen.

Sie suchen Fenster? Fenster finden Vergleichen Sie kostenlos und unverbindlich
mehrere Fenster-Angebote.*
Erhalten Sie kostenlos & unverbindlich Angebote
von Fenster-Fachhändlern zum Vergleich*
  • Was ist Ihnen wichtig bei Ihren neuen Fenstern? (Mehrfachantwort)

    • Frage 1/1
Next
* Der Service ist für Sie komplett kostenfrei und unverbindlich. Wir finanzieren den Service über die Provision unserer Anbieter.
Kostenlose Hotline: 0800 - 20 22 44 0 68