Bayerwald Fenster - Handwerk mit Zukunft

Das Unternehmen Bayerwald Fenster und Türen stellt seit über 90 Jahren Fenster und Türen her. Als kleine Schreinerei 1920 in Tittlingen gegründet, sitzt das Unternehmen Bayerwald heutzutage in Neukirchen vorm Wald in der Nähe von Passau. Bayerwald beschäftigt ca. 300 Mitarbeiter und fertigt seine Fenster und Türen ausschließlich in Deutschland. Die qualitativ hochwertigen Fenster und Türen der Firma Bayerwald genießen nicht nur in Deutschland einen guten Ruf, sie werden auch in sechs weitere Länder vertrieben. Besonders die Erfindung des seit 1999 patentierten Tresorbandes, das Bayerwald standartmäßig in seine Fenster einbaut, hat die Fenster des Unternehmens mit zu den sichersten gemacht, die auf dem Markt erhältlich sind.

Bayerwald Fenster – Produkte

Bayerwald Fenster werden mit einem Holzrahmen, einem Holzrahmen mit wetterfester Schale, mit Holz-Alu-Rahmen, mit Kunststoffrahmen und mit Kunststoff-Alu-Rahmen angeboten. Dabei legt Bayerwald großen Wert darauf, dass all ihre Fenster gewisse energiesparende Eigenschaften besitzen. Daher sind selbst die Holzfenster von Bayerwald zwei- bis dreifach verglast und verfügen über eine optimale Wärmedämmung. Daher können diese genauso gut für Passivhäuser genutzt werden wie reine Kunststofffenster.

Sie suchen Fenster? Fenster finden Vergleichen Sie kostenlos und unverbindlich
mehrere Fenster-Angebote.*

Werden Holzfenster von Bayerwald mit einem wetterfesten Außenrahmen gewählt, müssen diese nicht wie andere Holzfenster regelmäßig neu abgeschliffen und gestrichen werden. Da diese mit einem besonders widerstandsfähigen Wetterschutz ausgestattet sind, sind sie vor UV-Strahlen, Regen und Wind optimal geschützt und zu ihrer Pflege wird ausschließlich ein feuchter Lappen benötigt.

Bayerwald Fenster – Sicherheit

Bayerwald Fenster gibt es generell in den Sicherheitsstufen WK1 und WK2. Dabei beschreibt der Sicherheitswert WK1 einen Schutz vor der Beschädigung des Fensters durch Körperkraft. Die Sicherheitsstufe WK2 sichert das Fenster zusätzlich vor dem Einbruch mit Hilfe von Hilfsmitteln wie einem Schraubendreher, einer Zange oder Keilen. Das patentierte Tresorband, das in Bayerwald Fenstern eingebaut ist, ist in den Rahmen eingelassen und ist daher von außen nicht sichtbar. Der 70 mm lange Raketenstift des Tresorbandes macht ein Aushebeln der Bayerwald Fenster nahezu unmöglich. Auch die unsichtbar verbauten Beschlagteile der Bayerwald Fenster sorgen für eine erhöhte Einbruchssicherheit.

Sie suchen Fenster? Fenster finden Vergleichen Sie kostenlos und unverbindlich
mehrere Fenster-Angebote.*
Erhalten Sie kostenlos & unverbindlich Angebote
von Fenster-Fachhändlern zum Vergleich*
  • Was ist Ihnen wichtig bei Ihren neuen Fenstern? (Mehrfachantwort)

    • Frage 1/1
Next
* Der Service ist für Sie komplett kostenfrei und unverbindlich. Wir finanzieren den Service über die Provision unserer Anbieter.
Kostenlose Hotline: 0800 - 20 22 44 0 68