Fenster kaufen - Darauf müssen Sie achten

Fenster kaufenEs gibt zahlreiche Möglichkeiten, Fenster zu kaufen: im Ba­umarkt, in Fenster­fach­geschäften, über das Internet oder gebraucht. Der Groß­teil der Kunden greift wohl auf Fenster­hersteller zurück, die ihre Ware direkt oder über Händler anbieten. Fenster in Bau­märkten haben meist Standard­maße, die nicht immer mit den Ab­messungen der Mauer­werköffnung über­ein­stimmen müssen. Fenster­hersteller bieten hin­gegen den Service an, die Fenster individuell nach Maß an­zufertigen. Bevor man sich dafür entscheidet, ein Fenster zu kaufen, sollte man dement­sprechend vorher die Öffnung selbst vermessen oder einen Fach­mann vom Fenster­hersteller zu Rate ziehen, damit bei eventuellen Abweichungen, das Unternehmen für den Fehler haftet.

Worauf man beim Fenster kaufen achten muss

Bevor man ein Fenster kaufen möchte, sollte man sich über die Öffnungsart bewusst sein. Herkömmliche Fenster werden über eine Dreh-Kipp-Technik geöffnet, allerdings gibt es auch Varianten wie Klapp-, Schiebe- oder Schwingfenster. Außerdem werden Fenster in verschiedenen Materialien angeboten: Holz, Aluminium, Kunststoff oder Kombinationen aus diesen Werkstoffen.

Sie suchen Fenster? Fenster finden Vergleichen Sie kostenlos und unverbindlich
mehrere Fenster-Angebote.

In Baumärkten werden überwiegend Kunststofffenster angeboten, die günstig in der Produktion sind und deshalb auch zu niedrigen Preisen verkauft werden können. Ein einfaches 1×1 Meter großes Kunststofffenster kostet mindestens 150 Euro. Holz- und Aluminiumfenster sind in der Regel teurer. Die Preise beinhalten allerdings kein Zubehör wie Fensterbank, Rollladen oder Insektenschutz, nur Griffe und gegebenfalls Sprossen sind im Fensterpreis mit inbegriffen.

InnenausbauUm Fensterpreise optimal vergleichen zu können, sollte man sich am besten im Internet informieren. Viele Fensterhersteller stellen ihre Preislisten online bereit oder verfügen sogar über einen Konfigurator, mit dem man sein Fenster mit den genauen Maßen und Vorstellungen visuell erstellen kann und am Ende die Kosten dafür erhält. Auf diese Weise kann man das Fenster gleich online kaufen beziehungsweise eine Anfrage stellen. Wer ein Fenster kaufen möchte, der sollte sich außerdem über den Transport Gedanken machen. Wird das Fenster bei einem Händler bestellt, liefert das Unternehmen meist direkt nach Hause, wenn auch gegebenfalls für einen Aufpreis.

Sie suchen Fenster? Fenster finden Vergleichen Sie kostenlos und unverbindlich
mehrere Fenster-Angebote.
Erhalten Sie kostenlos & unverbindlich Angebote
von Fenster-Fachhändlern zum Vergleich
  • Was ist Ihnen wichtig bei Ihren neuen Fenstern? (Mehrfachantwort)

    • Frage 1/1
  • Sind die Fenster für einen Privathaushalt bestimmt?

    • Frage 1/1
  • Welche Form sollen Ihre neuen Fenster haben?

    • Frage 1/1
  • Wünschen Sie Sprossen an Ihren Fenstern?

    • Frage 1/1
  • Wie stark sollen Ihre neuen Fenster isoliert sein?

    • Frage 1/1
  • Benötigen Sie Rollläden für Ihre Fenster?

    • Frage 1/1
  • Soll der Anbieter alte Fenster ausbauen und entsorgen?

    • Frage 1/1
  • Wie viele Fenster hat Ihr Haus bzw. Ihre Wohnung?

    • Frage 1/1
  • Benötigen Sie auch Haustüren?

    • Frage 1/1
  • An wen sollen die Angebote geschickt werden?

    Basierend auf Ihrer Produktbeschreibung finden wir nun passende Anbieter aus Ihrer
    Region. Sie erhalten im Anschluss bis zu 3 Angebote zum Vergleich zugesandt –
    kostenlos und unverbindlich.

    Datenschutz: Wir behandeln Ihre Daten streng vertraulich. Die Kontaktdaten werden ausschließlich zur Angebotsvermittlung verwendet.
Kostenlose Hotline: 0800 - 20 22 44 0 68