Fensterbau - Fachgerecht vom Profi

FensterbauDie Fensterbau-Branche ist ein altes Hand­werk, welches noch immer in Deutschland wächst und gedeiht. Der Grund hierfür ist in den Rahmen­arten zu suchen. Fenster-Rahmen können aus Holz, Alu­minium, Kunst­stoff oder Werkstoff-­Verbünden (Alu-Holz, Alu-­Kunststoff) be­stehen. Dadurch sind Handwerker wie Schlosser, Tischler und Glaser und Gewerke im Denkmalschutz mit ihrem Know-How gefragt. Fenster sind fast immer Einzel­anfertigungen, auch viele Sonder­anfertigungen werden nach­gefragt. Dement­sprechend halten sich neben großen Anbietern wie Weru AG aus Rudersberg (Baden-Württemberg) viele kleine Spezialisten.

Fensterbau – wie finde ich mein Fenster?

Die wichtigste Angabe ist die Größe und Anzahl der Fenster. Gefolgt von der Entscheidung aus welchem Material die Fenster bestehen soll. Hat man sich für einen Werkstoff entschieden (Holz, Aluminium, Kunststoff) folgt die Auswahl des Profils. Kunststofffenster bieten die größte Auswahl an Profilen, was auf die sehr guten Bearbeitungseigenschaften und damit auf die industrielle Produktion zurückzuführen ist. Das nächste Ausstattungselement ist die Verglasungsart. Neben der Frage, ob 2-fach- oder 3-fach-Verglasung muss an dieser Stelle auch der Zweck des Fensters über die Funktionen (Sichtschutz, Lüftung und Lichtdurchlässigkeit) hinaus geklärt werden. Das sind:

  • Wärmeschutzisolierglas
  • Schallschutzglas
  • Sicherheitsglas
  • Ornament- und Strukturglas

Weitere Entscheidungen, die das schlussendliche Aussehen der Fenster bestimmen und die für den Fensterbau (Fensterbauer) wichtig sind, folgen jetzt:

Sie suchen Fenster? Fenster finden Vergleichen Sie kostenlos und unverbindlich
mehrere Fenster-Angebote.
  • Beschläge (Sicherheitsstufe, Design, Kipp- und Drehvarianten)
  • Farbe des Rahmens
  • Griffe
  • Sprossen (echte oder unechte Sprosse, Helima Sprosse)
  • Fenstertyp (ein- oder mehrflügelig)
  • Insektenschutz

Fensterbau frontale 2012

Fensterbau FrontaleDie Fensterbau frontale ist eine internationale Fachmesse für Anbieter von Fenster, Türen und Fassaden, Technologien, Komponenten und Bauelemente. Alle zwei Jahre kommen mehr als 700 Aussteller nach Nürnberg (Messezentrum) und präsentieren dem versierten Fachpublikum Produkte und Dienstleistungen wie Fensterprofile, verschiedene Fenstergläser und Beschläge. Zu den ausgestellten Produkten gehören ebenso Maschinen für den Fensterbau. Zahlreiche Veranstaltungen informieren über den Stand der Forschung und Entwicklung. Neben dem normalen Messebetrieb gibt es oft Sonderschauen, auf denen eine Menge Praxisbeispiele aus dem Themenfeld Fensterbau dargestellt werden. Die nächste Fensterbau frontale 2012 findet vom 21.03.2012 – 24.03.2012 in Nürnberg statt.

Sie suchen Fenster? Fenster finden Vergleichen Sie kostenlos und unverbindlich
mehrere Fenster-Angebote.
Erhalten Sie kostenlos & unverbindlich Angebote
von Fenster-Fachhändlern zum Vergleich
  • Was ist Ihnen wichtig bei Ihren neuen Fenstern? (Mehrfachantwort)

    • Frage 1/1
  • Sind die Fenster für einen Privathaushalt bestimmt?

    • Frage 1/1
  • Welche Form sollen Ihre neuen Fenster haben?

    • Frage 1/1
  • Wünschen Sie Sprossen an Ihren Fenstern?

    • Frage 1/1
  • Wie stark sollen Ihre neuen Fenster isoliert sein?

    • Frage 1/1
  • Benötigen Sie Rollläden für Ihre Fenster?

    • Frage 1/1
  • Soll der Anbieter alte Fenster ausbauen und entsorgen?

    • Frage 1/1
  • Wie viele Fenster hat Ihr Haus bzw. Ihre Wohnung?

    • Frage 1/1
  • Benötigen Sie auch Haustüren?

    • Frage 1/1
  • An wen sollen die Angebote geschickt werden?

    Basierend auf Ihrer Produktbeschreibung finden wir nun passende Anbieter aus Ihrer
    Region. Sie erhalten im Anschluss bis zu 3 Angebote zum Vergleich zugesandt –
    kostenlos und unverbindlich.

    Datenschutz: Wir behandeln Ihre Daten streng vertraulich. Die Kontaktdaten werden ausschließlich zur Angebotsvermittlung verwendet.
Kostenlose Hotline: 0800 - 20 22 44 0 68