Dreifachverglasung - Mehr Energie sparen

DreifachverglasungIn Deutschland gibt es bis zu 320 Millionen Fenster, die eine Sanierung notwendig hätten. Viele dieser Fenster verfügen noch über eine Einfach­verglasung. Vorallem Fenster in Alt­bauten sind auf Grund dieser Ver­glasung häufig verant­wortlich für eine schlechte Wärme­dämmung und hohe Heiz­kosten in den Winter­monaten. Einfach ver­glaste Fenster werden bereits seit einigen Jahr­zehnten nicht mehr verbaut. Zunächst brachten doppelt ver­glaste Fenster eine bessere Wärme­dämmung. Seit einigen Jahren etabliert sich jedoch ein neuer Standard: die Dreifachverglasung. Im Gegensatz zu einfach verglasten Fenstern dämmen diese neuen Modelle bis zu 5 mal besser Wärme.

Aufbau einer Dreifachverglasung

Fenster mit einer 3-fach Verglasung verfügen über drei Scheiben Glas. Das bedeutet auch, dass sich zwischen diesen drei Scheiben zwei Zwischenräume befinden. Eben diese Zwischenräume sind für die gute Wärmedämmung dieser modernen Fenster verantwortlich. In ihnen befindet sich nämlich eine Edelgasfüllung. Edelgase haben eine schlechtere Wärmeleitfähigkeit als Luft und führen daher zu den guten U-Werten der Fenster von unter 1. Die Heizungswärme in den Räumen kann auf Grund der schlechten Leitfähigkeit der Edelgase nur minimal nach außen entweichen. Die meisten dreifach verglasten Fenster verfügen dazu noch über eine Beschichtung, die es verhindert, dass in den Sommermonaten zu viel Hitze durch die Sonne in die Räume eindringt.

Sie suchen Fenster? Fenster finden Vergleichen Sie kostenlos und unverbindlich
mehrere Fenster-Angebote.

Preise von Fenstern mit einer Dreifachverglasung

Auch wenn die Preise für Fenster mit einer Dreifachverglasung in den vergangenen Jahren stetig gesunken sind, liegen sie noch erheblich über denen eines Fensters mit Zweifachverglasung. Mit einem Preisunterschied von mindestens 25% muss gerechnet werden. Die Investition in Fenster mit Dreifachverglasung rentiert sich jedoch nach einigen Wintern auf Grund der niedrigeren Heizrechnungen. Ein Holzfenster mit den Maßen 1 Meter x 1 Meter, einer einfachen Dreh-Kipp Funktion und einer Dreifachverglasung mit einem Ug Wert von 0,6 ist bereits ab etwa 350 Euro im Handel erhältlich.

Erhalten Sie kostenlos & unverbindlich Angebote
von Fenster-Fachhändlern zum Vergleich
  • Was ist Ihnen wichtig bei Ihren neuen Fenstern? (Mehrfachantwort)

    • Frage 1/1
  • Sind die Fenster für einen Privathaushalt bestimmt?

    • Frage 1/1
  • Welche Form sollen Ihre neuen Fenster haben?

    • Frage 1/1
  • Wünschen Sie Sprossen an Ihren Fenstern?

    • Frage 1/1
  • Wie stark sollen Ihre neuen Fenster isoliert sein?

    • Frage 1/1
  • Benötigen Sie Rollläden für Ihre Fenster?

    • Frage 1/1
  • Soll der Anbieter alte Fenster ausbauen und entsorgen?

    • Frage 1/1
  • Wie viele Fenster hat Ihr Haus bzw. Ihre Wohnung?

    • Frage 1/1
  • Benötigen Sie auch Haustüren?

    • Frage 1/1
  • An wen sollen die Angebote geschickt werden?

    Basierend auf Ihrer Produktbeschreibung finden wir nun passende Anbieter aus Ihrer
    Region. Sie erhalten im Anschluss bis zu 3 Angebote zum Vergleich zugesandt –
    kostenlos und unverbindlich.

    Datenschutz: Wir behandeln Ihre Daten streng vertraulich. Die Kontaktdaten werden ausschließlich zur Angebotsvermittlung verwendet.
Kostenlose Hotline: 0800 - 20 22 44 0 68